Aktion „Lebende Körperspender in der Ausstellung“ – Nachlese

Die Aktion des BdK fand an zwei Wochenenden in der Berliner Körperwelten-Ausstellung „Eine Herzenssache“ statt und war ein voller Erfolg.

Mitglieder des Vorstandes, unterstützt vom Berliner Mitglied Andreas Bannmann, führten interessante Gespräche mit den Ausstellungsbesuchern und leisteten viel Aufklärungsarbeit über die Themen Plastination, Körper- und Organspende.

Mit Sunhild Matern, einer Schwester von Herrn von Hagens,begrüßen wir unter anderem ein neues Mitglied in unserem Verband. Wir freuen uns auf Ihre tollen Ideen, die sie in die Verbandsarbeit einbringen möchte (und auch schon eingebracht hat – danke dafür).

An dieser Stelle auch ein herzlicher Dank an alle Körperwelten-Mitarbeiter im Postbahnhof für die tolle Zusammenarbeit.

Die vielen Fragen, die an  uns gerichtet wurden, werden zusammengefasst und demnächst hier auf der Website veröffentlicht. Näheres dazu dann hier unter „Aktuelles“.

Die nächste Aktion des BdK findet an zwei Terminen in Basel statt, wohin die Ausstellung nach Berlin Ende August ziehen wird.

AktuellesPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.